Kontakt / Impressum / Datenschutzerklärung / +34 972 81 85 08
  • Castell de Begur
  • Pals Blumen
  • Torre de Tossa
  • Ca Riera
  • Wegweiser bei Begur

Wanderwoche Costa Brava

Geheime Schätze & wilde Schönheit des Ampurdan
20 Jahre Wandern an der Costa Brava! Dies möchten wir gemeinsam mit Ihnen feiern. Die Region, die damals noch als Geheimtipp galt, haben inzwischen viele Wanderer gemeinsam mit uns entdeckt. Sie sind immer wieder aufs Neue erstaunt über dieses vielseitige Wanderparadies. 20 Jahre Wanderreisen an der Costa Brava, auf vielen unfassbar schönen Wegen mit unzähligen Eindrücken, da gehört ein Name fest mit dazu: Martin Wirp. Über viele Jahre hat er viele Gruppen von uns betreut und anlässlich des Wanderjubiläums kommt er 2019 zurück und wird während unserer Wanderwochen die Gruppen begleiten.

In dieser Saison bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten bei Götten`s Wanderwochen:

Für die treuen Fans, die heute nicht mehr ganz so große Touren gehen möchten, und alle, die es etwas ruhiger angehen möchten, gibt es eine Light-Variante unserer Wanderwoche.

Allen sportlichen Wanderern bieten wir eine Reise mit anspruchsvolleren Touren, längeren Strecken und schwierigerem Profil: Termin 18.10. - 27.10.19, geführt von Martin Wirp und Caroline Hoffmann.

Wandern light: Für alle, die schon vor 20 Jahren mit uns gewandert sind und denen die großen Touren zu beschwerlich sind. Natürlich auch für all diejenigen, die noch nie mit uns gewandert sind, es aber etwas ruhiger angehen möchten und Wanderungen mit weniger Kilometern, weniger Höhenmetern und einfacherem Untergrund bevorzugen. Auf Grund der kürzeren Wegstrecken bleibt Zeit für kulturelle Sehenswürdigkeiten.

Wandern Standard: Für geübte Wanderer mit guter Trittsicherheit, die weite und lange Touren gewöhnt sind und die Anstiege, Stufen und schweren Untergrund beherrschen. Es müssen bis zu 600 hm, 3 bis 5 Stunden Gehzeit und 12 km bis 17 km bewältigt werden.

Wandern Sportiv: Für sehr sportliche Wanderer, die über sehr gute Kondition und sehr gute Trittsicherheit verfügen. Die Touren führen über steinige Wege, lange steile Auf- und Abstiege, Stufen und felsige Abschnitte. Es müssen bis zu 1.000 hm, 6 bis 7 Stunden Gehzeit und bis zu 25 km bewältigt werden.

Wanderreise Costa Brava 2019

Wanderungen 2019

Auf der Route des Windes

Auf der Route des Windes

Die Route des Windes führt auf schmalen Pfaden durch den östlichen Teil des Montgrí-Gebirges, kurz bevor es steil ins Mittelmeer hinabfällt. Während der erste Teil der Wanderung fantastische Panoramablicke bietet, führt der zweite Teil hinab in die kleinen wilden Buchten und endet im Hafenstädtchen Estartit.

Weiterlesen

Von Pals nach Begur

Von Pals nach Begur

Diese Tour startet in dem kleinen, mittelalterlichen Städtchen Pals. Auf verschlungenen Wegen geht es bergan auf den Gipfel des Quermany Gros, der einen beindruckenden Rundblick über die Ter Ebene bis hin zum Montgrí Gebirge, den Pyrenäenausläufern und den Medes Inseln bietet. Ihr heutige Ziel ist das kleine Städtchen Begur mit seiner Fliehburg und den verwinkelten, romantischen Gassen sowie seinen versteckten Buchten

Weiterlesen

Steinige Buchten und idillische Wege

Steinige Buchten und idillische Wege

Der Weg startet in den Wäldern oberhalb der Küste und führt in die romantische Bucht von Tamariu. Von dort geht es an der Küste entlang über felsige Wege bis in die traumhafte Kieselbucht nach Cala Pedrosa. Der zweite Teil des Weges führt auf die alte Route unserer Küstenwanderung, da wir die schönsten Buchten von Calella und Llafranc in keinem Jahr außen vor lassen möchten.

Weiterlesen

Über den Dächern Gironas

Über den Dächern Gironas

Imposant thront die Kathedrale Geronas über der komplett erhaltenen Altstadt mit ihren kleinen Gassen. Gleich an die Stadt schließen sich die Gärten hinter der Kathedrale, das Tal Vall Daniel und das Gavarres-Gebirge an, das bekannt wurde für seine zahlreichen Korkeichenwälder. All diese Gegensätze erwarten uns auf unserer heutigen Wanderung, bei der wir einen der Gipfel bei der Festung Sant Miguel erklimmen werden, der zur Liste der 100 schönsten Gipfel Kataloniens (100 cims) zählt.

Weiterlesen

Von der Korkhochburg zur Heimat der Fischer

Von der Korkhochburg zur Heimat der Fischer

Wir starten unsere Tour mit einem kleinen Bummel durch die Altstadtgassen von Palafrugell und verlassen dann die Stadt durch die Felder in Richtung Küste. Dort gelangen wir auf dem alten Küstenweg entlang der wilden Buchten bis nach La Fosca und weiter in den Fischereihafen und die Altstadt von Palamos.

Weiterlesen

Die Wanderungen

Ihr Wanderführer Martin

Die Wanderungen belaufen sich zwischen 3 und 5 Gehstunden bzw. ca. 9 bis 16 km Wegstrecke (ohne Anfahrt). Auf allen Routen passen wir die Schrittgeschwindigkeit der Gruppe an, dazu gehört natürlich auch das Einhalten einiger Pausen und Fotostopps. Die Wege sind vom Schwierigkeitsgrad her so ausgesucht, dass sie für geübte Wanderer zu schaffen sind. Trittsicherheit und eine Grundkondition für mehrstündige Wanderungen sowie eine entsprechende Ausrüstung sollten jedoch vorhanden sein, so dass die Reise für jeden ein genussvolles Vergnügen ist. Bei starken Unterschieden im Leistungsniveau werden die Gruppen gesplittet. An allen Wandertagen heißt es: "jeder kann, keiner muss". Falls Sie also einmal keine Lust auf die heutige Wandertour haben sollten, so ist das auch kein Problem, und Sie können sich den Tag nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten oder wir geben Ihnen Tipps für Unternehmungen.

Ausrüstung:
Bei allen Wanderungen benötigen Sie geeignetes Schuhwerk (knöchelhohe Wanderstiefel erforderlich), Rucksack, Trinkflasche sowie Sonnen-, Regen- und Windschutz.

Programm

1. TAG: ANREISE NACH PLAYA DE ARO Ankunft am 2. Tag gegen 9.00 Uhr morgens.
2. BIS 9. TAG: WANDERPROGRAMM VOR ORT. Sie unternehmen 5 Wanderungen und an dem wanderfreien Tag wird ein Ausflug in die Umgebung angeboten (Kosten ca. € 39, vor Ort beim Fahrer zu zahlen).
Am 9. Tag abends treten Sie die Rückreise an. An dem Reisetermin 27.03. erfolgt die Rückreise am 9. Tag morgens, Rückkunft in Saarbrücken gegen 22.30 Uhr.
10. TAG: HEIMREISE Rückkunft in Saarbrücken morgens gegen 9.00 Uhr von dort aus Transfer in die Zustiegsorte.

Reisetipp

Diese Reise ist auch mit Eigenanreise per Flugzeug oder PKW möglich. Nächstgelegene Flughäfen sind Gerona und Barcelona. Ein Transfer zum/ab Flughafen kann gegen Aufpreis organisiert werden.
Sie können Ihre Erlebniswoche auch um einige Urlaubstage verlängern und die Sonne an der Costa Brava in den Apartamentos GoettenMar genießen.
Wir beraten Sie gerne!

Abfahrten

Merzig . Dillingen . Saarlouis . Völklingen . Kaiserslautern . Landstuhl . Pirmasens . Zweibrücken . Homburg . Neunkirchen . St. Ingbert .
19.00 Uhr Saarbrücken
Anton Götten Reiseterminal (hier können Sie gegen eine geringe Gebühr ihr Fahrzeug parken >>>)

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter dieser Reise ist Anton Götten GmbH (Anton Götten Reisen)
Faktoreistrasse 1
66111 Saarbrücken

Hotline für alle Fragen zur Buchung:
Frau Erasmi, Telefon: 0681 / 3032-147
Oder per email: kerstin.erasmi @ goetten.de
www.goetten.de

Für alle Fragen der zum Reiseablauf vor Ort
wenden Sie sich bitte an Goetten Apartamentos (GoettenMar),
kontaktieren Sie uns per Mail >>> oder rufen Sie uns an 0034 972 81 85 08

INCLUSIV-LEISTUNGEN

Reise im modernen Fernreisebus
  7 Übernachtungen in den
Apartamentos GoettenMar in Playa de Aro

1x Zimmerservice
  Begrüßungscocktail
  8x Frühstücksbuffet
  3x Abendessen (3-Gänge)
inkl. Wein und Wasser

  2x Mittagessen (3-Gänge)
inkl. Wein und
Wasser in landestypischen Landgasthäusern
1x Grillabend
1x Tapas-Abend
neu : 5 geführte Wanderungen inkl. Transfers

Termine & Preise

10 TAGE
27.03. - 04.04.
Standard € 709 -Kein EZ-Zuschl.
26.04. - 05.05. Light 709
03.05. - 12.05. Standard 709
13.09. - 22.09. Light 709
20.09. - 29.09. Standard 709
07.10. - 16.10. Standard 709
18.10. - 27.10. Sportiv & Standard 709

Auf Wunsch:

Zuschlag Einzelappartement: € 58
Zuschlag Komfortapp. (Belegung 2 Pers.): € 56

Ortstaxe vor Ort zu zahlen: ca. € 3,50 pro Pers./Aufenthalt

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen;
bei Nicht erreichen Absage durch uns bis 20 Tage vor
her möglich.
Maximale Gruppengröße bei den gefü
hrten Wanderungen: 25 Personen